Bundeskongress

Kongress 2020

Saarbrücken | 12. bis 14. Oktober 2020

„Große Gesundheitsziele fördern wir hier von klein auf.“

Weitere Informationen finden Sie auf der kongress
www.bvoegd-kongress.de

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

der für April 2020 geplante Wissenschaftliche Kongress: „Der Öffentliche Gesundheitsdienst – Große Gesundheitsziele fördern wir hier von klein auf“ wird wegen den aktuellen Entwicklungen um COVID-19 verschoben.

Neuer Termin ist der 12.-14. Oktober 2020, ebenfalls in der Congresshalle Saarbrücken.

Dieser Schritt erfolgt in Absprache mit allen Fachausschüssen, der GHUP e.V. und in Verantwortung für die Gesundheit von allen Kongressakteuren.

Der Öffentliche Gesundheitsdienst im Ausnahmezustand: Bestärkt hat uns in der Entscheidung, dass der Corona-Ausbruch in Deutschland gerade jetzt alle Kolleginnen und Kollegen in den Gesundheitsämtern, öffentlichen Institutionen, Kliniken und Hochschulen benötigt, um erfolgreich bewältigt zu werden.

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin von 12.-14.10.2020.

Alle angemeldeten Teilnehmer*innen erhalten in Kürze eine Nachricht mit konkreten Informationen. Weitere Details finden Sie auf der Kongresswebseite: www.bvoegd-kongress.de

Wir blicken nun zuversichtlich nach vorne, um u.a. auch die aktuellen Erfahrungen mit COVID-19 auf einem erfolgreichen Kongress im Herbst zu diskutieren.

Seien Sie mit dabei und sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!