Berichte

Medis4ÖGD – Freiwilligenbörse für den Öffentlichen Gesundheitsdienst erfolgreich gestartet

Pressemitteilung des BVÖGD und der bvmd, Berlin, 2. April 2020

Bekämpfung der COVID-19-Epidemie in Deutschland

Gemeinsame Stellungnahme – DGKH, BVÖGD und GHUP

Dr. Ute Teichert, Vorsitzende

Frau Dr. Teichert spricht im Podcast der Ärztezeitung

Zur aktuellen Situation des ÖGD spricht unsere Bundesvorsitzende Frau Dr. Teichert

Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Gesundheitsdienst unterbrochen

Mit fadenscheinigen Begründungen hat die Vereinigung kommunaler Arbeitgeberverbände (VKA) …

Ausstellung „Gesundheitsämter im Nationalsozialismus“ im Heimatmuseum Flacht

Vom 10.11.2019 bis 01.03.2020 zeigt das Museum die Ausstellung zur Rolle des Gesundheitsämter im Nationalsozialismus

BVÖGD meets Doktor Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer, zu einem fachlichen Austausch

Der Vorstand des BVÖGD traf Doktor Klaus Reinhardt und konnte ein interessantes Gespräch führen.

Treffen der Bundesvorstände mit Bundesgesundheitsminister Spahn (c) BMG

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn unterstützt den öffentlichen Gesundheitsdienst

Vertreter des BVÖGD und des BZÖG waren bei Bundesgesundheitsminister Jens Spahn

Auftaktrunde der Tarifverhandlungen der Ärztinnen und Ärzte in kommunalen Krankenhäusern

Verhandlungen zum kommunalen Öffentlichen Gesundheitsdienst

Der MB berichtet zur Tarifrunde 2019 für Ärztinnen und Ärzte an den kommunalen Krankenhäusern und im kommunalen Öffentlichen Gesundheitsdienst

Masernschutzgesetz – Gesetzentwurf im Kabinett beschlossen

Zum Schutz der Bevölkerung und Erreichen der notwendigen Impfquoten kommt eine Impfpflicht gegen Masern für bestimmte Personengruppen.

Museumsinsel Berlin, Bode-Bau, Foto: A. Kaunzner

Berliner Morgenpost: Notstand in Neukölln: 300.000 Menschen ohne Amtsarzt

Neuköllns Gesundheitsstadtrat Falko Liecke schlägt Alarm: Ab dem Herbst gibt es keine Amtsärzte mehr in Neukölln.

Bildrechte: Dr. Georg Struch, VKA

Tarifeinigung: Akzeptables Ergebnis und Planungssicherheit für die kommunalen Krankenhäuser

VKA einigt sich nach schwierigen Verhandlungen mit dem Marburger Bund in der fünften Verhandlungsrunde